JOURNEYS & EXPEDITIONEN

POSITIVE LIFE & LEADERSHIP

"Man sagt, dass wir einen Sinn des Lebens suchen. Ich glaube, was wir wirklich suchen, das ist die Erfahrung des Lebendig seins, sodass unsere physische Existenz mit unserem innersten Sein und unserer innersten Wirklichkeit zusammenklingt und wir tatsächlich fühlen, was es heißt, lebendig zu sein." - Joseph Campbell


Vivare Journey in den Lechtaler Alpen
Vivare Journey in den Lechtaler Alpen

Mit einer Vivare Journey erkundest Du Dein inneres Selbst und findest zu Deiner Wirklichkeit. Aus dieser Klarheit heraus triffst Du Deine ganz eigenen Entscheidungen, Handlungen und setzt Dir Ziele, die nur Dir gehören. Diesen Weg der Erkenntnis und Lebendigkeit kannst Du für Dich selbst privat beschreiten, als Führungskraft für Dich und Deine Art zu Führen oder für Dich und Dein gesamtes Team. Wir reisen mit Dir an besondere Orte in der Natur und begleiten Dich auf Deinem Weg.  

Teilnehmer Stimmen

"Tolles Retreat, indem es möglich ist, sich seinen Stärken und Werten bewusst zu werden und damit auch seinem Sinn des Lebens auf die Spur zu gehen. Zwischen Wald und Wiesen waren intensive Gespräche und Momente der Reflexion möglich. Stets gut begleitet durch das Trainer-Tandem Anka & Stefan. "

Hanna (Teilnehmerin Odenwald Journey)


" Das Programm hat mir viele Impulse gegeben. Die Location mitten in der Natur hat diese Tage zu einem sehr intensiven Erlebnis gemacht". 

Bernd (Teilnehmer Odenwald Journey)

Wir sind Ann-Kathrin und Stefan. Als professionelle Guides und Coaches  begleiten wir Euch auf diesen aufregenden Reisen und sorgen dabei stets für Eure Sicherheit.


VIVARE TEAM JOURNEY

Team Journey
Team Journey

Raus aus der Sesselhaft und weg vom Konferenztisch! Die Vivare Team Journey bringt Euch in Bewegung und stärkt Euer Team auf eine einzigartige Weise! Gemeinsam draußen unterwegs zu sein und dabei begleitet zu werden weckt völlig neue Potenziale. 

  1. Natur fördert Kreativität: Sind neue Ideen gefragt? Im Brainstorming kommt immer das Gleiche raus? Der Ideenraum Natur bringt garantiert neue Perspektiven und Ideen hervor.

  2. Natur stärkt Teams: Gemeinsam Herausforderungen wie Tourenplanung, Orientierung, Wanderungen oder Entscheidungstraining zu meistern wirkt sich positiv auf den Zusammenhalt aus. Wir klären Rollenbilder, identifizieren Stärken, Kompetenzen und Talente und lernen einander mehr zu vertrauen.

  3. Natur verändert Kommunikation: Die Natur ermutigt zu offener Kommunikation. Während Eurer Reise begegnet und erlebt Ihr Euch auf eine andere Weise. Dies verändert die Qualität der Kommunikation zum Positiven und wirkt über die Reise hinaus. 

  4. Natur lässt Wachsen: Seit es Menschen gibt, gehen sie zum Reflektieren und Nachdenken in die Natur. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Während der Reise werdet Ihr spüren, warum das so ist. 

  5. Natur lehrt zu lieben: Unsere Reisen gestalten wir so, dass die Liebe und Verbundenheit zur Natur spürbar vertieft wird. Was wir lieben, das wollen wir auch schützen. So tragen wir zu mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz bei. 

LEADERSHIP JOURNEY

Eine der größten Herausforderungen moderner Führung ist es, eine ausgewogene Mischung aus emotionaler Intelligenz (z.B. Empathie) und rationaler Überlegung (z.B. Zielfokus) zu finden. Dies bedeutet in der Praxis, sowohl mit dem Verstand nüchtern zu managen als auch mit dem Herz und menschlicher Wärme zu führen. 

Die Vivare Leadership Journey lädt Dich ein, Deine Persönlichkeit in der Tiefe zu erforschen und Deine Rolle als Führungskraft zu beleuchten. Durch die Kraft der Bewegung und des Innehaltens wirst Du auch in der Lage sein, Deine eigenen Stärken und Werte klarer zu erkennen. Mit erprobten Werkzeuge lernst Du außerdem, auch anspruchsvolle Situationen konstruktiv zu bewältigen.

Das Ziel: Dein Wirken als Führungskraft werteorientiert, sinnstiftend und zielgerichtet zu gestalten. Dies geschieht aus einer positiven Grundhaltung heraus. Wer sowohl sich selbst, als auch die Mitarbeiter und das Unternehmen auf den Pfad echter Zufriedenheit und gesunden Wachstums führen kann, der ist angekommen.

Die vielfältige Mischung aus wissenschaftlichen Erkenntnissen der Positiven Psychologie, effektiven Techniken des mentalen Trainings, sowie Impulsen aus Natur Coaching und Achtsamkeit bietet Dir kraftvolle Erfahrungen, vertieftes Wissen und wirksame Methoden für den Alltag.

Die Leadership Journey bieten wir aktuell auf Anfrage für Firmen, Organisationen, Verwaltungen oder Verbände an. Komm gerne auf uns zu und vereinbare ein kostenfreies Beratungsgespräch. 


VIVARE PERSONAL JOURNEY

Draußen unterwegs sein und dabei persönlich wachsen - das ist das Credo der Personal Journey. Wir sorgen dafür, dass Du besser in Deine Kraft kommst, Deine Widerstandsfähigkeit (Resilienz) stärkst, beruflich mehr Klarheit findest, Deine Lebensqualität verbesserst und Deinem inneren Kompass im Leben besser folgen kannst. 

Neben wirksamen Methoden aus der Wissenschaft und dem Mental Training vertrauen wir auch auf die Sprache und die Heilkräfte der Natur. Du kannst bei der Personal Journey zwischen einem Schnupper-Wochenende bis hin zu einer Reise von einer Woche genau das passende Programm und Setting für Deine Entwicklung und Deinen Traumurlaub bestimmen.   

Termin 2024: Personal Journey Kesch Trek (Schweiz)

Trekking rund um den Piz Kesch
Trekking rund um den Piz Kesch

Termin Kesch Trek: 03.10.24 - 06.10.24

Die Tour

Der Kesch-Trek startet am Flüelapass in der Schweiz. Die erste Etappe führt zur Grialetsch-Hütte SAC und ist mit einer Wanderzeit von etwa 2,5 Stunden gut zu bewältigen, ideal für einen sanften Einstieg. Am kommenden Tag führt uns der Pfad durch eine atemberaubende Berglandschaft bis zum Scalettapass. Am Ende des letzten Anstiegs wirst du in der Kesch-Hüttefür die Nacht erwartet. Von der Terrasse und der Gaststube aus hast du einen herrlichen Blick auf den Piz Kesch und den Porchabella-Gletscher. Die nächste Etappe beginnt mit einem Abstieg zur Alp digl Chant und führt dann zum Höhepunkt des Kesch-Treks, der Fuorcla Pischa auf 2867 m ü. M. Von der Fuorcla Pischa aus ist es nicht mehr weit zur Es-cha-Hütte. Hier genießen wir einen herrlichen Weitblick ins Berninamassiv und zu dem einzigsten Viertausender der Ostalpen. Die letzte Etappe führt über den Albulapass am Paluogna-See vorbei, einem der schönsten Bergseen der Alpen, bis nach Preda. 

Das Journey Programm: 

Tag 1: Ankommen in den Bergen, in der Gruppe und bei Dir selbst. Fokus auf positive Aspekte der eigenen Persönlichkeit und der Stärken

Tag 2: Was macht mich aus? Welche Stärken und Talente schlummern in mir? Welche Werte leiten mich und wofür stehe ich ein? 

Tag 3: Wo zieht es mich hin? Was macht mich lebendig? Wie setze ich meine Segel, wohin richte ich meinen Kompass aus? 

Tag 4: Welche Hürden könnte es geben und wie überwinde ich diese Hürden? Wo liegen die Schlüsselstellen auf meiner neuen Reise und wie gehe ich damit um? 

Ausrüstung

Feste Bergschuhe, wetterfeste und warme Bekleidung, Regenschutz, Verpflegung für die Wanderetappen (Lunchpakete können auch in den Hütten bezogen werden), genügend Wasser, Sonnen- und Kopfschutz.


Investition

895 € (zzgl. Übernachtung mit Halbpension auf den Hütten)


Das Gehirn ist draußen in Bewegung deutlich aktiver 

Ein früherer Student von BF, Matt Keller, untersuchte wie Wohlbefinden und Naturerleben zusammenhängen. Seine Frage lautete "Wieviel Zeit haben Sie heute an der frischen Luft verbracht?" Es konnte schon ab 20 Minuten ein positiver Zusammenhang zu Wohlbefinden festgestellt werden, v.a. bei schönem Wetter. Weitere nachweisbare Effekte waren: eine höhere Aufgeschlossenheit, bessere Merkfähigkeit – Informationen blieben länger im Arbeitsgedächtnis. 


Impressionen der Personal Journey im Odenwald 2023


Kontakt / Anfrage